Die Islamische-Zeitung und der Muslimtag

Ab 2016 geht es los. Es wird in Deutschland einen bundesweit begangenen Muslimtag geben.

Zitat aus der Islamischen Zeitung:
„Ähnlich wie beim Katholikentag und beim evangelischen Kirchentag soll der Muslimtag den Dialog über gesellschaftspolitische Themen fördern“, hieß es in dem Schreiben. Laut Mitteilung wurde der Journalist Abdul-Ahmad Raschid zum Vorsitzenden gewählt. Zu den weiteren Vorstandsmitgliedern zählen unter anderem die Islamwissenschaftlerin Mohagheghi, die Lehrerin Rabeya Müller sowie Dr. Miksch und Y. Khurshid, beide vom Interkulturellen Rat.“

Die Islamische Zeitung ist ja Rheingolder und hat sogar einen schönen Rheingold-Schein beigesteuert:

Rheingold-Schein der Islamischen-Zeitung

Rheingold-Schein der Islamischen-Zeitung

Da können wir uns schon heute freuen, daß wir Rheingolder auf dem Muslim-Tag im Jahre 2016 unsere Rheingold verwenden werden, denn Rheingold erfüllt das Gebot des Korans, zinsfreies Geld zu schaffen. Quelle Islamische-Zeitung

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rheingold abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s