Rheingold im Lore Lorentz Gymnasium

Innerhalb einer Projektwoche war Rheingold geladen, zum herrschenden Geldsystem wie zum Rheingold Projekt in der Lore-Lorentz-Wirtschaftsschule zu referieren.

lore-lorentz-schule-de
Da in Schulen bekanntlich Anwesenheitspflicht herrscht, war eine gewisse Anzahl an Zuhörern zum Thema Rheingold tatsächlich gesichert. Interessiert beobachtete der Kurator, wie die 11 an Rheingold interessierten Massen den Klassenraum füllten. Jede Menge kritische Fragen wurden in der anschließenden Diskussion gestellt und zum Schluß für den Tag der offenen Tür eine Zusammenfassung der Rheingold-Thesen auf Plakaten erstellt.

lore-lorentz3

Mit dem Förderverein wird nun eine eigene Lore-Lorentz-Edition angedacht, die dem Bildungswesen den nötigen Schub verleihen wird. Im Sinne der Lehre des anerkannten Soziologen und Behavioristen B.F.Skinner, der bahnbrechend die „positive reinforcements“ für die Manipulation der Massen entdeckte und psychologisch begründete (früher als Fleißkärtchen bekannt), werden die ausgegebenen Schul-Rheingold nach den neuesten pädagogisch-didaktischen Erkenntnissen eingesetzt werden.

Photo Wikipedia Esquilo

Photo Wikipedia Esquilo

Skinner, bekanntgeworden durch sein dystopisches Werk „Walden2“, in der er durch Steuerung der Verhalten der Masse eine konfliktfreie Gesellschaft schaffen wollte, war auch Leiter eines streng geheimen militärischen Projekts, das sich in harte Konkurrenz zu Werner von Brauns V-2-Raketenprojekt setzte, allerdings mittels der von ihm entwickelten psychologischen Techniken. Dressierte Tauben sollten mittels Pickbewegungen Interkontinentalraketen auf Kurs halten, jeder Fernrakete sollte eine „operativ konditionierte“ Taube beigegeben werden. Quelle

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rheingold abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s