Wake News TV interviewt den Kurator des Rheingolds

Jost Reinert, der Kurator des Rheingolds, wurde von Wake News TV in Basel interviewt.

wakenewsTVlogo

„Geld ist eine so wunderbare Erfindung, denn erst das Geld ermöglicht Arbeitsteilung, Arbeitsteilung ermöglicht uns erst höchste Kulturblüte in allen Professionen der vielen verschiedenen Künste. Das Geld sollte nur richtig konstruiert werden, kein Krisengeld, kein Verelendungsmechanismus mehr sein.“

Jost Reinert

Jost Reinert

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme, DVDs, CDs, Finanzelite, Foren & Blogs, Pressespiegel, Reinert, Jost, Schweiz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wake News TV interviewt den Kurator des Rheingolds

  1. Didiu schreibt:

    Hallo Jost, Komplementärwährungen hat es ja schon einmal gegeben,z.B.
    1932 in Wörgl/Österreich bei einer hohen „Arbeitslosigkeit“ und Armut. Bis der Bürgermeister dann
    die Regionalwährung ,den Wörgl, nach Silvio Gesell, einführte. Und das Leben binnen weniger Tage
    wieder aufblühte. Als sich das herumsprach und andere Ortschaften diesem Beispiel folgten, wurden
    Komlementärwährungen verboten.
    Heute scheint das anders zu sein. Gewundert hats mich schon, daß die Deutsche Bank, gar nichts dagegen hat. Mit Demokratie hat das aber nichts zu tun,gell?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s