Die Großbanken machen ihr Testament so Reuters

Jetzt nach all den Banken-Bail-Outs in Höhen, die sich ein normaler Mensch gar nicht vorstellen kann, jetzt nach dem Beschluß der BRD, den Banken durch den ESM-Vertrag vollen Zugriff auf die zukünftigen Steuereinnahmen zu geben, jetzt reicht das immer noch nicht?

Reuters meldet, daß die Großbanken der USA nun ihr Testament schreiben. Patientenverfügung (=living wills, lebendes Testament) nennt Reuters das, denn die Banken haben ihre Schalter ja noch geöffnet, sind also noch nicht tot.
So eine Patientenverfügung ist recht umfangreich, da ja alle Schulden und toxischen „Wert“papiere erfaßt werden müssen und da hat eh keiner mehr den Überblick, wieviel altes Geld eigentlich herumschwirrt (weltweit: gaga-fantasie-trillionen).

Die Aufsichtsbehörde hat aber schon gerechnet. Von den ca.  7.300 Banken (auch da weiß die Aufsichtsbehörde nichts genaues über die Anzahl) sollten schon mal 124 Großbanken ihr Testament anfertigen. Bei durchschnittlich 4.000 Seiten für das zu erstellende Testament je Bank und 124 Banken in den USA, brauche man dafür alleine genau 1,3 Millionen Arbeitsstunden. Das weiß die Aufsichtsbehörde wiederum genau.
Hier geht es zur Reuters Meldung bitte hier klicken

Wie gut, daß wir mit Rheingold eine Ausweichmöglichkeit haben, sollten die Banken nicht einmal ihr eigenes Testament auf die Reihe kriegen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geldsystem, Rheingold veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Die Großbanken machen ihr Testament so Reuters

  1. Pingback: aktuelles | genoland

  2. genoland schreibt:

  3. genoland schreibt:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s