CNBC zum alten Geldsystem

CNBC befragt Experten, wie unser altes Geldsystem aufgebaut ist.

Zitate:
4 sec: „Do we all work for Central Bankers? Is this Global Governance at last? Is it One World.. with the Central Bankers in charge?“
„Arbeiten wir alle für die Zentralbanker? Ist dies die Weltregierung? Ist dies die „Eine Welt“ (=Neue WeltOrdnung NWO) geführt von Zentralbankern?“
1 min: „To answer your question: We are absolutely slave to Central Banks“
„Um Ihre Frage zu beantworten. Wir sind absolute Sklaven der Zentralbanken.“
1 min 16sec: „Markets are driven by policy now, they’re not driven by market forces“
„Die Märkte werden durch die Politik bestimmt, nicht durch die Märkte.“
1 min 26 sec: „Fiat currency thats continually watered down.. so the markets go up and we feel good about it“
„Das alte Geldsystem entwertet kontinuierlich das Geld, damit die Märkte sich verteuern und wir uns gut darüber fühlen.“
2min 25 sec: „We are basically beholden to Central Bankers“
„Wir sind grundsätzlich in der Hand der Zentalbanker“
2min 30sec: „..admits (Federal Reserve) are debasing currency and borrowing our way to false prosperity“
„Es muß zugegeben werden, daß die FED unser Geld entwertet und uns in einen falschen Reichtum hineinverschuldet“

Traurig für diejenigen, die das durch Verwenden von Euro und Dollar legitimieren. Wir verwenden Rheingold.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geldsystem veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu CNBC zum alten Geldsystem

  1. Peter schreibt:

    Und wenn man sich ansieht, wer die FED (und BOE?) kontrolliert und sich deren religiöses System und Dogmen anschaut, dann ist alles Wesentliche bekannt, was man wissen muß, um dieses Irrenhaus zu verstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s