noto-Restaurant in Berlin Wochenkarte bis zum 6. März 2012

Suppe

Rote Linsen Suppe mit Chorizo 7,50 €

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Vorspeisen

Thunfischcarpaccio mit Wasabivinaigrette mit Passe Pierre* und Ingwer
14,50 €

Trüffelgnocchi mit Rosmarinbutterschaum und sardischem Pecorino 12,50 €

Spanferkelbäckchen auf Saubohnenragout 13,50 €

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Hauptgericht

Entrecote „Herford Prime“ mit Ratatouille und gegrillter Polenta
24,50 €

Beelitzer Kaninchenkeule gefüllt mit Dörrpflaumen an Rosenkohlblättern und Kartoffelkrapfen 18,50 €

Gratinierter Artischockenboden mit Schalottenconfit und Perlgraupenrisotto
15,50 €

Noto’s Favorite

Kalbs-Spareribs (400 Gr.) mit Weißkrautsalat und warmen Maisbrot
18,50 €

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Nachspeisen

Granatapfelsorbet mit Campari und Vodka 8,50 €

New York Cheesecake mit Waldbeerenpüree 8,50 €

UND

Deutscher Bio-Kästeller 12,50 €

*Was ist denn eigentlich Passe-Pierre?

Passe-Pierre ist eine köstliche, überaus wertvolle Meerespflanze aus der Familie der Gänsefußgewächse – wild wachsend an den Verdunstungsoberflächen der Meeressalinen.

Die Wurzeln dieser fantastischen Salzpflanze reichen sowohl ins Meerwasser als auch in die salinenumschliessende Tonerde. Ihre überaus reichen Nährstoffe zieht sie aus beiden Welten, Meer und Erde, heraus.


wild wachsender Passe-Pierre

Der salzig mineralisch-spargelige Geschmack bietet eine hervorragende Bereicherung unserer alltäglichen Kost- und Geschmackserlebnisse. Salicorn wird ab Mai, von Hand, geerntet.

Meeresspargel enthält alle Mineralstoffe des Meeres und der vermittelnden Tonerde. z.B. Natrium, Kalium, Magnesium, Schwefel, Kalzium, Phosphor, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer, usw. Ebenso ist es eine vollkommene, natürliche Jodquelle. Die biologische Wertigkeit (Aufnahmemöglichkeit des Körpers) des „vegetabilisierten“ Jodes ist überragend (im Gegensatz zu den Jodtabletten oder Jodsalzen). Passe-Pierre stellt somit eine wertvolle Jodquelle dar.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bar, Berlin, Einkaufen mit Rheingold, Feste & Feiern, Regiogeld, Restaurant, Rheingold veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s