Der Zauberer von OZ und unser Geldsystem

Hier ist eine preisgekrönte Dokumentation, in der auch die Rheingolderin Ellen Hodgson Brown erwähnt wird, die ihr Buch über das alte Geldsystem „The Web of Debt“ gegen Rheingold anbietet, obwohl sie in Kalifornien lebt.

Nach Meinung dieser Filmemacher ist das Buch von Frank Brown „The Wizard of OZ“ eine Allegorie zu unserem alten Geldsystem wie ja auch Goethes „Faust“, Hoffmanns „Jedermann“, Novalis „Heinrich von Ofterdingen“ wie auch Michael Endes „Momo“ Allegorien zu unserem fehlkonstruiertem alten Gelde sind.

Der Zauberer von OZ ist in den USA ein Mythos mit dem regelrecht jedes Kind aufwächst.  http://vigilantcitizen.com/?p=2282

Die Filmemacher stellen die These auf, daß es ziemlich dusselig gewesen ist, Geschäftsbanken die Hoheit über die Geldschöpfung zu überlassen und auch noch zinspflichtig. Solange dieses Grundübel bestehe, haben wir trotz verelendender Sparprogramme überhaupt keine Chance, aus der gigantischen weltweiten Verschuldung herauszufinden.

Rheingold ist ein dezentral und schuldfrei und zinsfrei geschöpftes Tauschmittel, kann also nicht die Probleme verursachen, derer wir jetzt  anfangen, teilhaftig zu werden. Es liegt also an uns, ob wir uns für bis zu 17% Zinsen bankengeschöpftes Geld leihen oder ob wir unser Tauschmittel verwenden, das wir durch unsere eigene Leistung zu decken verstehen und uns selber zinsfrei und ohne Verschuldungsprozeß aushändigen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Finanzelite, Rheingold abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Der Zauberer von OZ und unser Geldsystem

  1. Polymat schreibt:

    Wasn Hammer Film !!!!

  2. Pingback: Tweets that mention NNG: Der Zauberer von OZ und unser Geldsystem -- Topsy.com

  3. Pingback: Der Zauberer von OZ und unser Geldsystem - yoice.net

  4. Philipp schreibt:

    Cooler Film!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s