Der Rheingolder Prof. Dr. Franz Hörmann zum Geldsystem

Der Wirtschaftswissenschaftler Dr. Franz Hörmann ist Professor an der Wirtschaftsuniversität in Wien und wurde gerade von der österreichischen Tageszeitung Der Standard interviewt. Er äußert sich zum alten Geldsystem wie folgt:

„Die heutige Krise geht von den Banken aus. Banken erfinden im Kreditprozess Geld. Wenn man aber Geld aus Luft erfindet und das, was vorher noch nicht existiert hat, verzinst weiter gibt und dinglich absichern lässt, dann ist das, wenn das Geschäftsmodell schief geht, in Wahrheit ein Enteignungsmodell. Das ist auch der Hintergrund des Bankgeheimnisses. Banken können überhaupt nicht offenlegen, wo beispielsweise die Zinsen für Sparbücher, Bausparverträge oder Sonstiges herkommen. Denn wenn sie das täten, müssten sie zugeben, dass das alles in Wirklichkeit verkettete Pyramidenspiele sind.“

Daß das alte Geld in Wahrheit ein Pyramidenspiel ist, deren Teilhabe normalerweise strafrechtlich verfolgt wird, hat auch bereits die Hamburger Wochenzeitung Die Zeit herausgefunden. Kapitalismus als Kettenbrief.

Hier geht es zum kompletten Interview: Warum das Finanzsystem ein Betrugsmodell ist

Wie gut, daß wir Rheingold haben und so uns weder an Kettenbriefen noch an Betrugsmodellen beteiligen müssen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Finanzelite, Geldsystem, Hörmann Franz, Regiogeld, Rheingold abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Rheingolder Prof. Dr. Franz Hörmann zum Geldsystem

  1. Torsten Last schreibt:

    Heureka, es ist doch ganz einfach. Was wir alle ahnten aber nicht zu äußern wagten, wird jetzt von Herrn Hörmann erklärt. Simplex sigillum verum!

  2. Polymat schreibt:

    jou, recht hatt er – posaunt es aus das alle menschen das wissen !!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s