Warum sich Schuldner-Vereinigungen bilden sollten

Dunkelrote Wolken haben sich weltweit aufgezogen und drohen besonders über dem Euroland zu einem Unwetter auszuarten.

Alle spüren es – viele wissen es – einige inszenieren es!

Dies ist der Untergang der Welt, die wir seit dem Ende des 2. Weltkrieges erlebt haben.

Nicht nur diejenigen, die sowieso nie etwas hatten, sondern alle – bis auf die Super-Reichen (ab ca. einigen Milliarden €/$/CHF) werden jetzt Federn lassen müssen! Also auch Millionäre, der Mittelstand – alle sind gefährdet!

Jetzt ist es Zeit zu erkennen, dass uns nur eins hilft: Die grosse Masse!

Egal, welchen sozialen Status man hat, jetzt müssen wir alle zusammenhalten, damit uns nicht allen das Fell über die Ohren gezogen wird.

Wie das geht?

Bildet Schuldner-Vereinigungen:

http://wakenews.net/html/schuldner_revolte.html

http://wakenews.net/html/schuldner_vereinigungen.html

Denn als „Bürgen“ des Staates – egal wo – sind alle – bis auf die Super-Reichen, die ihre Wohnsitze „offshore“ haben, für die ausser Kontrolle geratene Schuldenpolitik der unverantwortlichen Politiker aller G-20 – Regierungen und mehr in der Haftung!

Schuld an dieser Misere ist das von Bankstern erdachte Schuld- und Zins-Geldsystem ohne Gegenwert (FIAT), das uns eisern im Griff hält!

Das muss gnadenlos aufgedeckt und publik gemacht werden! Durch die öffentliche Diskussion wird dann eine Diskussion in der Gesellschaft, ob wir ein solches System überhaupt wollen und ob es richtig für uns ist.

Hier wird ein Weg aufgezeigt wie das auf ganz legale Weise geschehen kann:

http://mywakenews.wordpress.com/2010/05/11/gegen-die-tyrannei-des-schuld-und-zins-geldsystem-aus-dem-nichts/

Advertisements

Über wakenews

Wake News (C) ist ein kritisches Online-Medium für alle, die aufwachen wollen. Hier werden Nachrichten, Informationen und Meinungen veröffentlicht, die hinter die Kulissen schauen und über Dinge berichten, die man sonst nicht so in den Massenmedien vorfindet. Wer Chemtrails für normale Kondensstreifen hält, wer glaubt, dass 19 arabische Terroristen mit 2 Flugzeugen drei World Trade Center - Wolkenkratzer zum totalen Zusammenfallen gebracht haben und wer noch nichts von der Neuen Weltordnung gehört hat, die einflussreichste Privatbankiers in der Welt für uns alle einführen wollen, der kann sich bei uns darüber informieren wie es wirklich ist. Nur informierte und aktive Bürger können jetzt noch helfen etwas zu verändern.
Dieser Beitrag wurde unter Börse, Berlin, Einkaufen mit Rheingold, Finanzelite, Frankfurt am Main, Geldsystem, Gold, Lebensmittel, Regiogeld, Rheingold, Rheingold Blogger, Rheingold-Scheine, USA abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Warum sich Schuldner-Vereinigungen bilden sollten

  1. Michael Heiming schreibt:

    Sehr guter Beitrag! Genauso ist es und dieses Geldsystem verursacht auch alle Kriege und weiteres Elend. ;-(

    Hoffe ihr habt Erfolg!

    Michael Heiming
    http://microondes.wordpress.com/

  2. Pingback: Wie lange hält sich das Schuld- und Zinsgeldsystem noch? | Mywakenews's Blog

  3. jojo471160 schreibt:

    So lange die Ameise noch arbeitet, ist sie diesem System vollkommen ausgeliefert. Daher sollte man sich eher auf autarke Versorgungszentren konzentrieren, die in Krisensituationen eine Versorgung mit Grundnahrungsmitteln gewährleisten kann.
    Lediglich für die aktuelle Schuldenlage von Belang.

  4. Kapp schreibt:

    zu jojo: Wenn dem Affen seine „Arbeit“ zu viel wird, geht er in den Zoo“ 🙂
    Sich selbst verarmen bis auf Steinzeitniveau ist keine Kunst…
    Arbeite doch für ein anderes Geld, für Rheingold z.B. !

    • jojo471160 schreibt:

      Jeder kann nur in seinen Grenzen etwas tun. Zuerst muß man sich selbst ändern, bevor sich etwas ändern kann. Der Zeitpunkt kommt dann ganz von alleine, wenn sich dann etwas größeres ändert, wenn du merkst, dass du nicht mehr alleine bist. Z.B. wenn plötzlich hin- anstatt weggesehen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s