Diskotheken in der Krise (Teil 5) -Optimierung-

Den ersten wichtigen Schritt haben wir bereits getan, indem wir umlauffähige Getränkemarken in unserem Betrieb installiert haben.

Wie aber geht es jetzt weiter? – Optimieren!

Dazu ist es erforderlich das Treiben einige Zeit in der Praxis zu beobachten. Gespräche mit den Gästen und mit dem Personal sorgen für frische Ideen. Laßt euch also ruhig etwas einfallen, setzt euch nicht unter (Zeit-)Druck und optimiert alle Abläufe so gut es geht damit uns eine Stabile Basis für weitere Aktionen zur Verfügung steht.

Rheingold-Button schon hoch geladen? Nein? – Dann bitte hier klicken!

Reklame für Rheingold auf alle Flyer, Poster und andere Medien!

Hier ein Beispiel:

Inzwischen sind auch PVC-Banner lieferbar, hier beispielhaft ein 1 x 1 Meter Banner mit dem Rheingold Button. Andere Größen gerne auf Anfrage.

Kostenpunkt: Nur 130 Rheingold das Stück inkl. MwSt. und ordentlicher Rechnung. Anfragen bitte an meine E-Mail Adresse:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bar, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Diskothek, Dortmund, Frankfurt am Main, Gastronomiebedarf, Hagen, Hamburg, Hannover, Köln, Kiel, Kleve, Lübeck, Leipzig, München, Regiogeld, Rheingold, Spirituosen, Werbung, Wuppertal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Diskotheken in der Krise (Teil 5) -Optimierung-

  1. Pingback: Diskotheken in der Krise -Inhaltsverzeichniss- « Rheingold Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s