Staats- und Bürokratieabbau

Wer hat sich die Frage nicht schon selbst gestellt?

Warum brauchen wir einen so riesigen Staatsapparat? Warum brauchen wir eine so immense Bürokratie?

Seitdem wir zusätzlich die EU oben auf unseren Staat aufgesetzt haben, wird es sogar immer schlimmer, denn alle dortigen Posten haben ja nicht zu einem Abbau der hiesigen Bürokratie gesorgt – im Gegenteil, es werden ständig neue Posten geschaffen, letztens, vorbei an der zahlenden Bürgerschaft: der neue EU-Ratspräsident und die neue EU-Aussenministerin. Gänzlich unbekannte, aber offenbar unverzichtbare, mächtige und wichtige Personen.

Um mich in das Thema einzulesen habe ich mich natürlich zunächst im Internet informiert. Unter den Suchbegriffen: „Staats- und Bürokratieabbau“ erhielt ich zahlreiche Ergebnisse auf den ersten Suchseiten, die mich sehr verwunderten. Also, anstelle von erwarteten kritischen Stellungnahmen, Bürgerparteien, Aktionsgruppen, die gegen Staats- und Bürokratieapparate wettern, fand ich Organisationen, Unternehmens-Stiftungen, globale Unternehmen, globale Think-Tanks, EU- und staatlich geförderte Seiten, die mich in der Menge doch stark irritiert haben:

Hier eine kleine Auswahl:

…kpmg, Rand-Corporation, publicgovernance.de, (Friedrich-Ebert-Stiftung) fes.de, bundesregierung.de, bertelsmann-stiftung.de, euractiv.com, eu-koordination.de, uvm. …

Wollen mir nun zum Gärtner gemachte Böcke erzählen wie ein Staats- und Bürokratieabbau funktioniert?

Hoppla, in meinem bürgerlichen Verständnis regt sich neben völligem Unverständnis, bürgerlicher Zorn!

hier geht’s weiter:

http://wakenews.net/Staats_und_Burokratieabbaurev100126.pdf

Mit diesem Blog-Beitrag möchte ich gern zur offenen Diskussion auffordern und freue mich über Kommentare und Zuschriften:
redaktion@wakenews.net

Freie Blogger brauchen Unterstützung!

Wir freuen uns auf eure Unterstützung und bedanken uns schon jetzt!       http://wakenews.net/html/sponsor.html

Advertisements

Über wakenews

Wake News (C) ist ein kritisches Online-Medium für alle, die aufwachen wollen. Hier werden Nachrichten, Informationen und Meinungen veröffentlicht, die hinter die Kulissen schauen und über Dinge berichten, die man sonst nicht so in den Massenmedien vorfindet. Wer Chemtrails für normale Kondensstreifen hält, wer glaubt, dass 19 arabische Terroristen mit 2 Flugzeugen drei World Trade Center - Wolkenkratzer zum totalen Zusammenfallen gebracht haben und wer noch nichts von der Neuen Weltordnung gehört hat, die einflussreichste Privatbankiers in der Welt für uns alle einführen wollen, der kann sich bei uns darüber informieren wie es wirklich ist. Nur informierte und aktive Bürger können jetzt noch helfen etwas zu verändern.
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Geldsystem, Rheingold, Rheingold Blogger abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s