Mit dem Untergang des alten Geldes starten die Unruhen

Was die Finanzzeitung Stock-World hier zu berichten weiß, ist erst der Anfang. Wir können diese unausweichliche Entwicklung nunmehr mit Rheingold nur noch lindern und das auch nur, wenn eine ausreichend große Anzahl von noch Leistenden sich mit Rheingold ausstatten.

„Die Ereignisse überschlagen sich in Europa. Die schlimmsten Aufstände seit dem Fall des Kommunismus finden im Baltikum und in den südlichen Balkanstaaten statt. Die Mittelmeerländer, zusammengefasst unter dem Begriff CubMed, erleben den Zusammenbruch ihres Bondmarktes. Die Ratingagentur S&P hat die Schulden Griechenlands als Schrott bewertet. Genau so ergeht es bald den Ländern Spanien, Portugal, aber auch Irland, die unter Beobachtung stehen. Jetzt stellt sich heraus, der Euro ist eine Schönwetterwährung, hat noch nie einen Sturm ausgehalten.

Am 10. Geburtstag des Euros, der fälschlicherweise als Triumph gefeiert wurde, hat der britische Europaabgeordnete der UKIP Partei, Nigel Farage, ein seltenes Wort des Widerspruchs geäussert, in dem er die Länder in der Europäischen Währungsunion als Gefangene eines Völkerkerkers verglich.

Eine ganze Reihe von EU-Staaten, von Osteuropa, über das Mare Nostrum bis zu den keltischen Gewässern, sind in einer Depression, wie in den 20ger Jahren, oder werden es bald sein. Jeder von denen ist ein Opfer des zerstörerischen Plans der globalen Geldelite, genannt europäische Währungsunion, welcher ihnen aufdiktiert wurde. Alle stecken in der Falle.

Letzte Woche haben die Strassen von Riga wie eine Kriegszone ausgesehen.“   Weiterlesen: bitte hier klicken

Es gibt eine Lösung, um das arbeitsteilige Wirtschaften aufrechtzuerhalten. Die Lösung, die uns Frieden erhält und Wohlstand schafft, heißt Rheingold. Statten wir uns mit unserem eigenen Tauschmittel aus und decken es mit unserer Leistungskraft, können wir trotz eines kollabierenden alten Geldsystems unser Wirtschaften aufrecht erhalten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Finanzelite, Geldsystem, Regiogeld, Rheingold veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mit dem Untergang des alten Geldes starten die Unruhen

  1. Winfried schreibt:

    Der Euro war schon immer eine Fehlgeburt und uns Deutschen aufgedrückt – die fehlenden Scharniere (Wechselkurse) zwischen den Währungen ist das Problem. Es mal Zeiten da war Spanien oder Griechenland sehr billig zu erreisen!

  2. Wake News schreibt:

    Der Euro ist eine Erfindung der Bilderberger – ein weiterer Weg mit FIAT-Money, d.h. wertlosen Papierschnitzeln uns Bürger abzuzocken. Wen`s interessiert:
    http://euobserver.com/9/27778

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s