Neues bei „Mr. Dax“ Dirk Müller auf www.cashkurs.com

Video-Interview mit Professor Dr. Dr. Gruber zum Thema Raumenergie (Helmut Reinhardt)

19.01.2010 12:31

(c) Andreas G – fotolia.com

Neulich habe ich mir den Film „In 80 Tagen um die Welt“ nach dem Roman von Jules Verne angesehen. Zu Beginn des Films, der gegen Ende des 19. Jahrhunderts spielt, fällt der Satz eines Wissenschaftlers: „Alles, was erfunden werden konnte, ist bereits ausgetüftelt.“

Ich glaube, dass zu allen Zeiten die meisten Menschen überzeugt waren, dass es wohl niemals mehr große, bahnbrechende Erfindungen geben könne. Es fehlt einfach die Vorstellungskraft, dass Dinge möglich sein könnten, von deren Existenz kein Mensch und kein Forscher etwas ahnt.

Wir möchten Ihnen heute ein Video-Interview zeigen, das ich mit Herrn Professor Dr. Dr. Gruber geführt habe. Es geht um ein Thema, das in der Öffentlichkeit noch kaum bekannt sein dürfte und höchstens in dem einen oder anderen Internetforum besprochen wird. Diskutiert wird die sogenannte Raumenergie, auch Vakuumenergie, Freie Energie oder Nullpunktenergie genannt. Wir vom Cashkurs-Team möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir das Thema skeptisch betrachten und es hiermit unseren Lesern zur Diskussion stellen.

Die Fachwelt ist ebenfalls gespaltener Meinung. Die überwiegende Mehrzahl der Wissenschaftler halten das ganze für ausgemachten Blödsinn, doch gibt es auch viele Physiker, die sich schon lange mit dem Thema beschäftigen, z. B. Harold E. Puthoff, ein angesehener Physiker, der ursprünglich an der Stanford University gearbeitet hat. Doch auch in Deutschland gibt es Wissenschaftler, die sich dem Thema angenommen haben, z. B. der renommierte Forscher Prof. Dr.-Ing. Konstantin Meyl oder auch Prof. Dr. Turtur von der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Braunschweig. Er gibt auf seiner Homepage an, den experimentellen Nachweis für die Existenz der Raumenergie geliefert zu haben. Außerdem gibt es auf youtube einen Film, der den von ihm erfundenen Motor zeigt.

Herr Prof. Dr. Dr. Gruber war Inhaber des Lehrstuhls für Statistik und Ökonometrie von 1972 – 1976 an der Universität Kiel und von 1976 bis 2001 an der Fernuniversität Hagen. Seit 1992 ist er Mitglied der Akademie der Technologischen Wissenschaften der Ukraine in Kiew. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dieser noch weitestgehend unbekannten Energieform und war von 1997 – 2003 Präsident der Deutschen Vereinigung für Raum-Energie e.V. (DVR). Er ist heute Ehrenpräsident dieser Vereinigung.

Wir danken Herrn Prof. Dr. Dr. Gruber für das Gespräch.

Hier geht´s zum Artikel mit sehr interessanten Links und zum Video -klick-

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme, DVDs, CDs, Interview, Mr. Dax, Rheingold veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Neues bei „Mr. Dax“ Dirk Müller auf www.cashkurs.com

  1. Sebastian Seifert schreibt:

    Der Knaller, Mr. Dax mit solch einem Thema! Das ist ein kleiner aber feiner Meilenstein für die RET Bewegung. Klasse!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s