Sonja Kling, die Kabarettistin ist Rheingolderin

Sonja Kling, die oft im Kommödchen in Düsseldorf auftritt, hat bereits einen eigenen Rheingold Schein bespielt. Hier ist er zu sehen:

Ab dem 13. Januar geht sie wieder im ganzen deutschsprachigen Raum mit Ihrem Programm Last Minute auf Tournee. Eine Terminübersicht ist hier zu finden. bitte hier klicken

Ein Stoff, aus dem eigentlich Kino-Kracher geformt sind: Eine Frau bekommt den Auftrag, innerhalb von 14 Tagen die Welt vor dem Untergang zu retten. Denn die Menschheit weiß mit der von Gott geschenkten Freiheit nichts anzufangen, sondern trudelt blind auf die Apokalypse zu. Und so ginge die Schöpfung zum Teufel, wenn nicht eine deutsche Touristin aus dem Sauerland mit Last-Minute-Ticket in Neapel sich zur Prophetin mauserte. Kommt es zum großen Knall? Verraten wird nur, dass Sonja Kling mit Ecco Meineke und Thomas Wenke zwei bestechende Partner zur Seite stehen. So amüsant war der Weltuntergang noch selten. „Last Minute“ ist ein Begriff, mit dem sich das neue Programm der Lach- und Schießgesellschaft doppelzüngig tarnt und statt überkalauertem Kabarett ein boshaft raffiniertes Endspiel mit absurden Horroreffekten vorführt, auf dass dem Zuschauer die Lachmuskeln erstarren und die Gehirnzellen sich mobilisieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Düsseldorf, Deutschland, Einkaufen mit Rheingold, Künstler, Kunst & Kultur, Medien & Werbung, Prominenz, Schauspieler, Sport & Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s