FIU-Verlag – Rainer Rappmann ist Rheingolder

Rainer Rappmann, der Verleger des FIU-Verlags ist Rheingolder.

FIU steht für Freie Internationale Universität.

Worum geht es diesem Rheingold-Verleger?

Zitat aus dessen Webseite:

Alles ist Skulptur

Dieser Gestaltungsbegriff von Joseph Beuys steht im Zentrum der verlegerischen Tätigkeit des FIU-Verlags.
Alles will gestaltet sein. Und hierzu liefern wir wichtiges und spannendes Material – keine Wegwerfbücher. Denn Gestalten ist auch eine Lustfrage. Die Texte von und zu Joseph Beuys stellen dabei so etwas wie unser Standbein dar.

Wir freuen uns, dass wir als Verlag inzwischen die meisten Originaltexte von ihm an einem Platz versammeln konnten.“

Eine interessante Neuerscheinung hat Rainer Rappmann gerade herausgegeben.

Ein Podiumsgespräch von 1984 zwischen Joseph Beuys, Johann Philipp von Bethmann, Hans Binswanger, Werner Ehrlicher und Rainer Willert zum Thema

Was ist Geld?
104 Seiten, 8 Abb., u.a. Tafelzeichnungen von Beuys; Fadenbindung, kart., Format: Achberger Reihe, Umschlag schwarz/weiß/gold; 2. Aufl. Wangen 2009
Podiumsdiskussion vom 29. November 1984 im „Haus der Begegnung“ in Ulm, Anhang von Ulrich Rösch zum Geld- und Kapitalbegriff von Beuys: „Man kann Joseph Beuys erst verstehen, wenn man ihn schon verstanden hat“.

Erhältlich für 40 Rheingold hier: bitte hier klicken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Autoren, Bildung & Wissenschaft, Branchen, Deutschland, Einkaufen mit Rheingold, Künstler, Kunst & Kultur, Länder, Medien & Werbung, Personen, Rheingold, Unternehmer, Wissenschaftler abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s