project-fair.com ist nun Rheingolder

Jörg Chemnitz von project-fair.com ist nun Rheingolder geworden. Was bewog ihn dazu?

Das erklärt er auf seiner Webseite

„Eine kooperative Geschäftsethik möchte ich auch mit der Akzeptanz des alternativen, nicht verzinslichen Zahlungsmittels „Rheingold“ ausdrücken.“

Worum geht es bei project-fair.com?

Zitat:
„Ich erstelle und betreue die Internetseiten verschiedener Freiberufler und Betriebe aus den unterschiedlichsten Branchen.
Meine Stärke ist ein hohes Maß an Individualität der Seiten, die ich für meine Kunden anfertige. Mein Spektrum reicht von der einfachen HTML-Site bis zu komplexen Datenbank-Anwendungen und Content-Management-Systemen. In jedem Fall optimiere ich den Code für schnellen Seitenaufbau und einfache Wartung.
Insbesondere schätzen meine Kunden auch die schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit mit mir.“ Mehr Infos hier: bitte hier klicken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Einkaufen mit Rheingold, Kiel, Programmierung, Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s